Tipps zum Thema Flyer verteilen

Flyer und Folder sind ein beliebtes und sinnvolles Werbemittel. Aber Achtung, es gibt einige Stolperfallen, an die man unbedingt denken sollte, bevor man mit Flyern wirbt:

Flyer in Briefkästen einwerfen

Das ist grundsätzlich erlaubt. Anders sieht es aus, wenn am Briefkasten "Keine Werbung" oder ähnliches steht. Der BGH hat einen Rechtsanspruch auf Unterlassung befürwortet, wenn ein solcher Aufkleber am Briefkasten angebracht ist. Aber schon allein aus Höflichkeit sollten so gekennzeichnete Briefkästen tabu sein. Bedenken Sie, dass der Briefkastenbesitzer unter diesen Umständen gewiss nicht positiv auf Ihre Werbung reagiert.

Flyer an Autos, Fahrrädern etc. anbringen

Vergessen Sie diese Idee sofort wieder, auch wenn viele Unternehmen es immer noch tun. Der Besitzer könnte Sie für einen Schaden verantwortlich machen (defekter Scheibenwischer, zerstörtes Gummi an der Fensterscheibe), auch wenn Sie oder Ihre Verteiler gar keinen Schaden verursacht haben. Ein Rechtsstreit kann die unangenehme Folge sein. Darüber hinaus werfen die meisten Leute Flyer, die am Auto heften, sofort weg, und zwar nicht in einen Mülleimer, sondern auf den Boden. Sie können dazu verpflichtet werden, den Platz von Ihren herumliegenden Flyern zu befreien oder die Reinigungskosten zu tragen.

Flyer direkt an Personen verteilen

Auf öffentlichen Plätzen, z. B. in der Fußgängerzone, ist in der Regel eine Genehmigung des Ordnungsamtes notwendig. Möglicherweise müssen Sie auch hier weggeworfene Flyer selbst aufsammeln und entsorgen. Auf Privatgelände und bei privaten Veranstaltungen müssen Sie den Besitzer bzw. den Veranstalter um Erlaubnis fragen.

Flyer auslegen

Auch hier gilt: Fragen Sie immer erst. Legen Sie Ihre Flyer niemals irgendwo ohne Erlaubnis ab. Das macht einen schlechten Eindruck, und Ihre Werbung wird oft sofort entfernt und weggeworfen.
Fragen Sie Geschäftspartner, Kunden und Freunde, ob sie eine Möglichkeit haben, Ihre Flyer unterzubringen. Ein Flyer, der durch einen Bekannten mit ein paar netten Worten überreicht wird, hat gleich eine viel bessere Werbewirkung.
Auch Geschäfte, Cafés und Kinos haben manchmal ein Plätzchen für schöne Flyer.


Wenn Sie diesen Artikel hilfreich finden, dürfen Sie ihn gern auf Ihrer Homepage verlinken. Hier der Quellcode:

<a href="http://www.somethinkspecial.de/flyer-verteilen.html" target="_blank" title="Was ist erlaubt, was verboten beim Flyer verteilen?">Flyer verteilen - Verbote und Gebote</a>